Share our website:
Europäische Patientenakademie

Archiv für November 2016

Bergit Korschan-Kuhle

Der EUPATI-Trainingskurs 2015/16 hat mich schließlich mit seinen Inhalten und Möglichkeiten vom Kopf auf die Füße gestellt, mir den Blick besonders für die Umstände der seltenen und chronischen Erkrankungen geweitet und insgesamt mein Wissen systematisiert, das ich aus eigener Betroffenheit und aus meiner Basisarbeit mit Patienten über die Jahre angesammelt hatte.

Weiterlesen

Dr. Cornelia Borowczak

In den zwei praktischen Ausbildungswochen des EUPATI Kurses lernte ich Patientenvertreter aus vielen europäischen Ländern kennen und es entstand ein sehr interessanter Wissensaustausch. Die gesammelten Erfahrungen möchte ich nutzen, um die Zusammenarbeit zwischen Patienten, Ärzten und der Pharmaindustrie positiv zu beeinflussen. Mit meinem Wissen über die Zulassungsprozesse von Medikamenten möchte ich in Zukunft dazu beitragen, dass Patienten die bestmögliche Therapie erhalten und dass sie trotz schwerwiegender Erkrankung ihr Leben bei guter Lebensqualität führen können.

Weiterlesen